Fotos auf Leinwand

Leinwand – ein natürliches, hochwertiges und langlebiges Material

Foto auf Leinwand

Das Landschaftsbilder als Fotoleinwand vergrößern

Das Foto auf Leinwand steht in der Tradition klassischer Gemälde. Mit den hochwertigen Kunstobjekten, die wir aus Galerien und Museen kennen, teilt sich die Fotoleinwand das Trägermaterial – das charismatische Leinwand-Gewebe. Genauso wie jahrhundertealte Gemälde beeindruckt auch die Fotoleinwand durch die markante Oberflächenstruktur und die brillanten Farben. Wer sich also beim Fotoleinwand bestellen für ein klassisches Fotomotiv – wie zum Beispiel das Portrait – entscheidet, kommt mit seinem individuellen Foto auf Leinwand dem klassischen Gemälde sehr nahe. Aber auch künstlerische Bilder wie Landschaftspanoramen oder Makroaufnahmen erzielen auf Leinwand gedruckt eine imponierende Wirkung.

Fotomotive für das Foto auf Leinwand:

  1. Portraits auf Fotoleinwand
  2. Landschaftsbilder
  3. Künstlerische Fotografie auf Leinwand
  4. Makroaufnahmen
  5. Familienfotos auf Leinwand

In jedem Fall wertet die Hochwertigkeit der Leinwand das gesamte Bild auf und macht Ihr Foto auf Leinwand gedruckt zum zeitlosen Kunstwerk.

Foto auf Leinwand richtig einsetzen

Das Foto auf Leinwand eignet sich nicht für den Einsatz im Freien. Das liegt daran, dass weder der Druck noch der Holzkeilrahmen der Fotoleinwand dauerhaft wetterfest sind. Denn der Holzkeilrahmen der Fotoleinwand ist zu 100 % aus unbehandeltem Holz hergestellt, das sich beim Aufhängen im Freien bereits nach kürzester Zeit verziehen würde. Auch der Direktdruck, der mit hochpigmentierten Farben auf die Fotoleinwand aufgetragen wird, ist nicht dauerhaft wetterfest und würde durch das Aufhängen im Freien Schaden nehmen. Aufgrund dieser Eigenschaften ist die Anbringung einer Fotoleinwand nur in geschlossenen Räumen sinnvoll. Dort begeistert das Foto auf Leinwand gedruckt allerdings mit seiner charismatischen Oberflächenstruktur und die räumliche Wirkung des Holzkeilrahmens.

Der Druck auf Fotoleinwand

Noch zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde das Fotoleinwand drucken nur von wenigen Fachlaboren angeboten und war entsprechend teuer. Mit den ersten Anbietern im Internet fiel nicht nur der Preis des Drucks auf Fotoleinwand, die zunehmende Zahl der Anbieter verbesserte auch die Produktionsmethoden kontinuierlich. So ist der Druck auf Leinwand heute nicht mehr mit dem Leinwanddruck vor 25 Jahren vergleichbar. Moderne Drucktechniken im Leinwanddruck nutzen heute zwischen 8 und 16 Druckfarben, die in der Regel mit variablen Druckpunktgrößen aufgetragen werden. Durch die CMYK-Abstufungen wird im Leinwanddruck heute ein ausgeglichenes Druckbild erreicht, dass sowohl bei sehr hellen Fotos, aber auch in dunklen Bildbereichen noch ein hervorragendes Druckergebnis hervorbringt. Eine Technologie, die beste Voraussetzungen bietet, um das eigene Foto auf Fotoleinwand bestellen zu können.

Aufbau des Fotoleinwand Holzkeilrahmens

Fotoleinwand Wohnzimmer

Ihr Bild als Fotoleinwand auf Holzkeilrahmen gespannt

Die Fotoleinwand wird je nach Hersteller auf sehr unterschiedliche Holzkeilrahmen aufgezogen. Während einige Hersteller dem Kunden die Wahl zwischen dem 2 cm Standard- und dem 4 cm Galeriekeilrahmen anbieten, beschränken sich andere im Angebot auf eine 3 cm Fotoleinwand Rahmenstärke. Diese hat jedoch den Nachteil, dass sie teurer als die 2 cm Fotoleinwand Standardvariante ist und gleichzeitig dem Anspruch der 4 cm Galerierahmung nicht erfüllen kann. Die 3 cm Galeriekeilrahmung bei der Fotoleinwand ist also ein schlechter Kompromiss.

Der Fotoleinwand Tipp der Redaktion: Wählen sie bei Fotoleinwand Formaten unter 100 x 100 cm den Standardkeilrahmen. Dieser ist günstiger und passt mit seiner 2 cm Stärke sogar besser zum Bildformat. Ab 100 x 100 cm sollten Sie sich auf jeden Fall für die 4 cm Keilrahmenvariante entscheiden. Bei der XXL Fotoleinwand führt dieser Keilrahmen automatisch zu besseren Bildproportion und unterstreicht den hochwertigen Eindruck der Fotoleinwand.

Bildformate für Fotoleinwand mit Galeriekeilrahmen:

  • Quadrat: 100 x 100 cm Fotoleinwand und größer
  • Klassisches Bildformat: Fotoleinwand 120 x 80 cm und größer
  • Digitalformat: 120 x 90 cm Fotoeinwand und größer
  • Panoramaformat: Panorama auf Leinwand 100 x 80 cm und größer

Bitte beachten Sie auch, dass nur wenige Anbieter tatsächlich Großformate anbieten. Da Unternehmen, die nicht auf den Leinwanddruck spezialisiert sind, nur preiswerte Drucker mit einer Rollenbreite von 100 cm nutzen, können Sie dort keine Großformate wie beispielsweise 120 x 120 cm Fotoleinwand bestellen. So kann der Profi bereits an den angebotenen Formaten erkennen, wie professionell der Fotoleinwand-Hersteller tatsächlich ist.